Einladungskarten zum 60. Geburtstag


Für meine Mama sollte ich die Einladungskarten zu ihrem 60. Geburtstag herstellen. Die Vorgaben waren eigentlich nur: dunkelrot und vielleicht Blümchen. Nach kurzer Beratung fand sie Schmetterlinge auch ganz passend und in Abstimmung mit weiß und lindgrün. So konnte auch ich mich mit dunkelrot anfreunden und machte mich ans Werk.

Genutzt habe ich vor allem die Schmetterlingsstanze, die ich aus der Papierwerkstatt habe.  Außerdem noch mit einem kleinen Schmetterling-Topping verziehrt und mit diesem Einladungstext bestempelt.

Endlich konnten auch mal wieder einige PrimaFlowers ausgeführt werden - das waren noch Zeiten, als diese Flaschen hier so dekorativ an meinem Scrapplatz standen und man möglichst nicht verschwenderisch damit umging. Tja, nun liegen sie in einer Kiste - in einer grooooßen Kiste.

Meine Spritzer durften zum Auflockern nicht fehlen.










Keine Kommentare: