Morgen geht's los


30 Tage verspätet zeig ich Euch ab morgen meine Layouts und Minis, Karten und Co. des April-Kits der Papierwerkstatt. Ich bin reichlich spät damit und das tut mir auch leid.
Leider bin ich selbst derzeit etwas eingeschränkt und auch die Krankheit meines Papas ist seit über einem Jahr nicht diagnostiziert (trotz vier großer Kliniken, vieler Ärzte und der Diagnosik Klinik Deutschland), was uns allen viel Kraft kostet.

Trotzdem habe ich zwischendurch gescrappt und das tat mir auch sehr gut. Ich habe über schöne Momente und über das einfache Leben gescrappt. Ein bißchen Ablenkung also.



Und dann gibt's da noch ein neues Foto von mir. Ende März war ich mit meinen allerliebsten Fotografen-Kolleginnen auf Fachtagung, Wellnessreise oder einfach nur zum Klönen und Schwätzen unterwegs. Es war ein richtig tolles Wochenende. Dabei entstand auch ein Schnappschuss von mir:






Jaja, die Fotografen sind ja selbst nie so wirklich zufrieden mit Fotos von sich selbst. Aber dieses Bild hier mag ich doch sehr.

Bis morgen also!