Blogliste aufgeräumt

Im Rahmen meiner Blogentrümplungsaktion sind einige Blogs von meiner Lektürenliste geflogen. Das klingt nun hart. Einige waren nicht mehr für jedermann zugänglich, also brauchte ich sie auch nicht mehr der Öffentlichkeit zugänglich machen. Andere Bloggerinnen haben sich ganz verabschiedet oder gehen Themen nach, die mich nur wenig interessieren. Auf manchen Blog passiert gar nichts mehr. Und wieder andere haben es auf Feedly geschafft.

Via Feedly lese ich sowohl auf dem PC also auch abends auf dem iPad liebgewonnene Blogs. Feedly hat als meinen alten Google Reader ersetzt. Auch dort habe ich mal wieder aufgeräumt.





Layout - "Beautiful Life"

Noch ein Foto von unserem Ausflug nach Aschaffenburg sollte verscrappt werden und ich habe mich nochmal an softe Farben, kombiniert mit grün gehalten. Eigentlich mag ich sämtliche Grüntöne gar nicht so gern. Aber manchmal muss es sein und ich finde die Zusammenstellung gar nicht mehr so schlimm.









Layout - "Am Pompejanum"

Zwischen den Jahren nutzen wir die freie Zeit und machten uns auf den Weg ins nahe gelegene Aschaffenburg. Diesmal besuchten wir das Museum im Schloß Johannisburg und spazierten anschließend durch den Garten in Richtung Pompejanum.

Dort sind auf dem Weg einige Fotos von Leana entstanden, die auch mal wieder fotografiert werden wollte. :)










Für morgen hab ich auch noch ein Layout in der Warteschleife. Ich wollte unbedingt noch ein paar Jumpstart-Layouts scrappen. Im SBT-Forum läuft grade der heißbegehrte Jumpstart, der jedes Jahr neue Rekorde bricht. Allerdings merke ich, dass ich derzeit lieber frei scrappe ohne Vorlage, Sketch oder anderes.
Vielleicht schaffe ich doch die Woche nochmal was zu liften.


Angrillen 2014

Das Wetter hier im Rhein-Main-Gebiet war heute so klasse, dass wir den Grill mal wieder angefeuert haben. Das letzte Mal hatten wir im Jahr 2013 gegrillt und zwar am 27. Dezember. Das ist ja nun schon so lange her, dass es mal wieder Zeit wurde.

Mein persönlicher Grillmeister und ich haben heute Morgen Fleisch, Salat und Fladenteig vorbereitet. Und dann gings los mit dem Rezept aus der Bibel auf Seite 56: "Piadine mit Steak und Gorgonzola".
Wer gerne grillt und aus der Nähe von Frankfurt kommt oder auf der Durchreise ist sollte übrigens unbedingt mal im Weststyleshop in Gründau vorbeischauen - dem größten Weber-Shop Deutschlands. Und das geniale daran: während euer Partner nach dem passenden Grillzubehör sucht könnt ihr Damen im selben Laden einfach hier im Geliebten Zuhause stöbern.

Nun ein paar Eindrücke von unserem Mittag in der Wintersonne bei ca. 10°C







Mein derzeit sehr bärtiger Grillmeister















Layout - "Blowing"


Heute Morgen hatte ich etwas Zeit und habe eigne Fotos aus 2013 gesichtet. Darunter fielen mir Fotos auf, die zwar in unserem kleinen Rechenzentrum landeten, aber ich hab sie nie wieder angeschaut.
Nun hab ich mir eine kleine Liste - ja ich LIEBE Listen - geschrieben und siehe da: es warten da wohl noch einige Layouts und Minialben auf mich.

Wie gut, dass ich seit Februar 2013 einen Canon Selphy besitze und damit immerhin schon Drölfundneunzig Fotos, ... äääääh nein erst ein Foto ausgedruckt hatte.
Via WiFi lassen sich damit echt entspannt Fotos und Collagen ausdrucken. Das geht ja wirklich ratzfatz. Ab sofort wird er also auch benutzt. Grade nur die Fotos, die ich auch verscrappen möchte, nicht mehr und nicht weniger.

Bissl in der Papierkiste rumgewühlt, bissl Schnickschnack rausgelegt, alles verrührt und verklebt und so entstand dieses Layout, ganz ungeschönt und doch so schön! ;-)






Pimp my Blog

Inspiriert durch meine Designteam-Kollegin Miriam und mit Hilfe einiger genialen Tutorials von CopyPasteLove habe ich meinen Blog ein wenig gepimpt.

So kamen nun also Social Icons oben rechts hinzu. Die Sidebar wird sich demnächst optisch noch etwas verändern. Das werde ich gleich zum Anlass nehmen und die Links auch mal wieder aufräumen, bzw. vervollständigen.

Außerdem habe ich nun das einheitlich aussehende Datum vom Blogger in einer hübschen Bubble, gleich darunter befindet sich die Kommentarbubble. Wer meine Beiträge kommentiere möchte gelangt über die kleine Bubble schnell zum Kommentarfeld, weiterhin habe ich aber den Button unter dem jeweiligen Beitrag gelassen. Wenn Ihr lieber die Beiträge anklickt und dann kommentiert, bleibt alles wie bisher.

Wer ebenso der Pinterestsucht verfallen ist, kann nun mit einem Klick auf die Bilder, meine Fotos direkt bei Pinterest speichern.
Apropos Pinterest: über den P-Button rechts oben gelangt ihr zu meinen Pinnwänden. ;-)

Neu ist auch meine Signatur, die mir allerdings wegen des voreingestellten Rahmens noch nicht so richtig gefällt. Hier suche ich noch nach einer Möglichkeit, die Fotorahmen lediglich bei der Signatur auszublenden.

Am Hintergrund-Design soll sich auch noch etwas ändern. Allerdings habe ich noch nicht das passende gefunden und solange bleiben die Pünktchen, die ich auch sehr mag. So ganz minimalistisch möchte ich meinen Blog nicht gestalten. Also warte ich, bis ich das WOW-Design finde, welches zu mir und meinem Blog passt.



Ein neues Scrapjahr

Juhu, ein neues Scrapjahr hat begonnen.
Angefangen hat es für mich mit gebastelten Kleinigkeiten und einer Geburtstagskarte, die so schnell ihren Besitzer wechselte, dass ich sie nicht fotografieren konnte.

Am vergangenen Wochenende ging es dann so richtig los beim Designteamtreffen der Papierwerkstatt. Bis auf unser neustes Mitglied Andrea waren alle Mädels beisammen. Wir haben viel gequatscht, tolle Sachen geplant, lecker gegessen (seeeeehr lecker), neue Produkte eingekauft und uns inspirieren lassen. Außerdem haben wir einen Blick auf das neue Januar-Kit geworfen. Es war ein wundervolles Treffen im Laden in Großostheim, welches bald wiederholt wird.

Von Kerstin habe ich mir mal schnell ein Gruppenbild gemopst, damit ihr die Bande mal sehen könnt.



Von links vorne: Christine, Petra, Kerstin
Zweite Reihe von linke: Anja ;-), Yvonne, Bella
Hintere Reihe von links: Katja, Miriam, Susanne