Pimp my Blog

Inspiriert durch meine Designteam-Kollegin Miriam und mit Hilfe einiger genialen Tutorials von CopyPasteLove habe ich meinen Blog ein wenig gepimpt.

So kamen nun also Social Icons oben rechts hinzu. Die Sidebar wird sich demnächst optisch noch etwas verändern. Das werde ich gleich zum Anlass nehmen und die Links auch mal wieder aufräumen, bzw. vervollständigen.

Außerdem habe ich nun das einheitlich aussehende Datum vom Blogger in einer hübschen Bubble, gleich darunter befindet sich die Kommentarbubble. Wer meine Beiträge kommentiere möchte gelangt über die kleine Bubble schnell zum Kommentarfeld, weiterhin habe ich aber den Button unter dem jeweiligen Beitrag gelassen. Wenn Ihr lieber die Beiträge anklickt und dann kommentiert, bleibt alles wie bisher.

Wer ebenso der Pinterestsucht verfallen ist, kann nun mit einem Klick auf die Bilder, meine Fotos direkt bei Pinterest speichern.
Apropos Pinterest: über den P-Button rechts oben gelangt ihr zu meinen Pinnwänden. ;-)

Neu ist auch meine Signatur, die mir allerdings wegen des voreingestellten Rahmens noch nicht so richtig gefällt. Hier suche ich noch nach einer Möglichkeit, die Fotorahmen lediglich bei der Signatur auszublenden.

Am Hintergrund-Design soll sich auch noch etwas ändern. Allerdings habe ich noch nicht das passende gefunden und solange bleiben die Pünktchen, die ich auch sehr mag. So ganz minimalistisch möchte ich meinen Blog nicht gestalten. Also warte ich, bis ich das WOW-Design finde, welches zu mir und meinem Blog passt.



Kommentare:

Mimi hat gesagt…

Die Tutorials von CopyPasteLove sind super, nech? :-)
Ich finde dein neues BLoggewand bisher sehr chic.

LG

Bella hat gesagt…

Ich bin begeistert!!! Und finde es toll, was Du alles kannst und hinbekommst!

LG
Bella