DU - ein einfacher Titel

Die Buchstaben fand ich im Briefumschlag, der dem August-Kit der Papierwerkstatt beilag. Yvonne und Susanne haben darin (und darauf) wieder hübsche Dinge zum Spielen beigepackt.

Dieses Layout entstand ebenfalls aus dem August-Kit, welches ihr noch im Shop der Papierwerkstatt ergattern könnt.



Noch ein weiteres Layout zeige ich morgen. Und dann dürft ihr schon auf die Werke des September-Kits gespannt sein, die meine Designteam-Kollegen auf den Blogs und in unserer Galerie zeigen werden.

Ich hab mal wieder gestempelt!

Ja doch, ich habe eine Karte gestempelt. Meine damaligen Niedlich-Stempel nutzt Leana derzeit, wenn sie auf Kindergeburtstagen eingeladen ist. Ich hab noch eine Menge davon, also bin ich ganz froh, wenn sie nicht nur in der Schublade liegen.
Aber ich wollte auch mal wieder eine Geburtstagskarte mit gestempeltem Hintergrund werkeln und habe mich dabei am Stempelkissen bedient, welches dem Augustkit beilag.

Außerdem hatte ich noch die Federstanzen genutzt, die ich ebenfalls in der Papierwerkstatt gekauft habe. Und ja, irgendwie muss ich diesen Trend doch mitmachen, auch wenn ich es erst komisch fand. Aber doch, Federn kann mal im Grunde sehr vielfältig einsetzen. Also schnappt Euch schnell noch die letzten aus dem Shop, bevor ihr auf die neue Lieferung warten müsst.




Und dann ist da noch ein Layout entstanden, welches ich ebenfalls aus dem Material des August-Kits gescrappt habe. Es ist mal ein wenig anders, aber ich musste unbedingt nochmal die Fotos vom M&M-Store in London unterbringen.



Zwei weitere Layouts muss ich Euch noch zeigen, immernoch aus dem Material des Kits. In meinem Pizzakarton war wieder sooo viel Inhalt zum Sofortstarten. Neben dem Minialbum und der Karte entstanden insgesamt 6 Layouts und ich habe immer noch ein paar Schnipsel... Hm, vielleicht setz ich mich nochmal dran und verscrappe diese auch noch.



Auch mal frech!

Ich habs ja gestern versprochen. Ich zeige Euch Leana auch mal mit frechem Blick. Jaaaa, so kann sie auch, natüüürlich ist sie meist lieb!

Gearbeitet habe ich mal wieder mit dem aktuellen August-Kit der Papierwerkstatt, welches diesmal wieder ganz abwechslungsreiche Stile anspricht.




Mein Zauberkind

Im Rahmen meiner Materialschlacht mit dem Augustkit der Papierwerkstatt ist auch folgendes Layout entstanden. Meine Tochter hat einfach Tricks drauf, bei der ich ihr doch kein eis ausschlagen kann. ;-)

Sie kann echt süß sein! Aber morgen beweise ich Euch eine komplett gegenteilige Pose. HAHA




Ich habe das Kit übrigens bis auf ein paar Minischnipsel vollständig aufgebraucht. Tja, so ist das, wenn alles so schön zusammen passt und man einfach loslegen kann.
Yvonne und Susanne stellen die Kits immer so wunderbar zusammen. Allein das Auspacken des Pizzakartons hat mich schon inspiriert.

Sommerfrisches Layout

Das aktuelle Augustkit der Papierwerkstatt holt Euch den Sommer nochmal an die Scraptische. Hier und hier könnte Ihr Euch den Inhalt des gesamten Kits nochmal anschauen. Außerdem hat Kerstin unter diesem Link (KLICK) schon ganz viel von ihren Werken gezeigt. Einiges sieht man auch auf ihrem Blog.


Ich persönlich kann ja noch gar nicht glauben, dass das Schwimmbadwetter schon vorbei sein soll. Der kurze Sommer war dieses Jahr war schön, hätte aber ruhig früher anfangen können und länger andauern können.

Leana hatte im Sommer so richtig viel Besuch und war auch selbst ganz oft bei Freunden udn Freundinnen eingeladen. Auch das musste einfach mal verscrappt werden.



Minialbum - Maisfeldlabyrinth

Ich habe in letzter Zeit gescrappt und das nicht grade wenig.
Das Augustkit der Papierwerkstatt war Inspiration pur für mich und außerdem hatte ich doch so viele Fotos von unseren Sommerferien.

Zuerst möchte ich euch ein wirklich kleines Minialbum zeigen, welches ich mit Fotos aus dem Maisfeldlabyrinth gefüllt habe.
Außer den Materialien aus dem Kit habe ich mich noch an Stanzen bedient:
Cottage Leaf
Puffy Clouds
Chloe Stem
























In den kommenden Tagen gibts dann noch viel mehr hier zu sehen.