Piratentorte zum 1. Geburtstag

Bevor morgen die nächste Torte dekoriert wird, mag ich doch schnell noch meine letzte Torte zeigen. Ich hab sie zum 1. Geburtstag für meinen Neffen Luis gebacken und dann mit Leana dekoriert. Die Küche sah aus wie ein Schlachtfeld.

Die Torte besteht aus zwei Schokobisquitböden mit 20cm Durchmesser, gefüllt und bestrichen mit einer seeehr schokoladigen Ganache. Am nächsten Tage wurde die Torte dann mit weißem Fondant überzogen und mit blau, rot und schwerzem Fondont dekoriert. Das Gesicht ist aus eingefärbter Blütenpaste.






1 Kommentar:

Bella hat gesagt…

Da geht doch jedes Kinderherz auf... für so etwas hätte ich glaub ich keinen Nerv - auch wenn ich für mein Leben gerne backe

GLG
Bella