OMG - I think I spider

Da kriegt man doch wirklich einen Anfall, wenn man das Zimmer betritt und es schaut so aus. Aber zuerst muss Mama das Chaos mal schnell knipsen. Kurz zuvor war es noch aufgeräumt. Für ein solches Durcheinander braucht Leana nie lange, um es wieder aufzuräumen mehrere Tage.

Wurde auch Zeit, mal wieder das Spielzimmer auszusortieren, umzuräumen und aufzuräumen. Derzeit überlegen wir das Zimmer komplett zu renovieren. Leana wünscht sich ein Hochbett. Dies können wir in ihrem Schlafzimmer nicht stellen. Für das kleine Spielzimmer wäre es aber nicht verkehrt, da sie unter dem Bett weiteren Freiraum hätte. Oder sollen wir doch eher ihr Schlafzimmer renovieren nach ihren Farbwünschen? Bei beiden Möglichkeiten gibt es es Vor- und Nachteile, evtl. könnte man im Schlafzimmer auch die Spielsachen unterbringen. Dann wäre sie allerdings immer eine Etage höher verschwunden. Schwierig!

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us


Aus den Resten des Juli-Kits der Papierwerkstatt ist dann noch eine Karte entstanden. Schaut unbedingt mal in der Galerie vorbei, dort könnt ihr alle Werke sehen, die meine Kolleginnen und ich aus dem Juli-Kit erschaffen haben.

Image Hosted by ImageShack.us


Und weil das immer noch nicht alles ist, werde ich Euch in den kommenden Tagen noch ein kleines Projekt zeigen.





Kommentare:

♥ anusch ♥ hat gesagt…

Schöne Karte, diese Wimpeldinger machen doch immer was her.
Ja die Kinder und ihre Zimmer. Ich glaube, wir haben für Anna bisher schon vier-fünfmal die Zimmer getauscht, renoviert, umgestellt. Wenn das überhaupt reicht. Gegen ein gewünschtes Hochbett hatten wir uns aber entschieden und lieber so ein Tagesbett geholt, da kann sie auch mal tagsüber drauf lümmeln mit Gästen. Möbel werden übrigens regelmäßig umgestellt, weil das Kind immer mal einen anderen Vogel hat. Also am besten flexibel stellbare Sachen holen, Rauhfaser an die Wände und immer mal die Farbe wechseln. Lange hält das eh nicht an mit den Vorlieben ;) im Moment sind wir bei grüüüüüün.

Heike hat gesagt…

Da bin ich ja beruhigt, dass nicht nur meine Jungs so ein Chaos hinterlassen.....Zimmertausch hatten wir auch schon ein paar mal, mal wollen die 2 kleinsten zusammen wohnen, dann doch wieder jeder ein extra Zimmer.....langweilig wird es da nie.