Ferienscrapperei

Ich habe mit Leana gescrappt. Sie hat mir diktiert und ich habe es umgesetzt. Die Fotos wurden von ihr ausgesucht. Einzige Bedingung war: ich wollte ein Layout aus dem Juli-Kit der Papierwerkstatt machen. Sie suchte dann noch einige Dingelchen aus meinen Schubladen aus (die aber ursprünglich auch aus der Papierwerkstatt stammen) und sagte mir, was ich wohin kleben müsse.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Ich finde es ist mal eine etwas andere Ferienaktivität und macht echt Spaß. Ich habe zwischendurch an ihren Beschreibungen gemerkt, dass sie grade an ein fertiges Layout im Album denkt. 


Genau wegen solchen Momenten liebe ich das Hobby.

Und falls ihr noch einige Schritte weiter gehen wollt: In der aktuellen Ausgabe des Scrap-Art-Zine ist ein kompletter Artikel zum Thema "Scrappen mit Kindern".

In der Galerie sind übrigens schon ganz viele tolle Werke vertreten. Schaut doch mal rein!

1 Kommentar:

Bille hat gesagt…

Das ist aber schön geworden! Deine Tochter hat Gefühl fürs Ästhetische! :-) Die Us als Ns zu benutzen ist genial!