Paperbag-Album nach Silke

Silke hat im SBT-Forum schon einige dieser Paperbag-Alben gezeigt und auch eine Anleitung dazu geschrieben.
Auf dem Treffen im herbst durfte ich eines dieser Paperbagalben dann in der Hand halten und genauer begutachten. Und da hat sie mich zu diesem Album inspiriert. Immerhin liegt mein Album nun schon seit November fertig hier rum. ich hatte es nur nicht gezeigt.

Dies werde ich nun gleich mal nachholen. Thema ist unser Nordseetrip im Frühjahr 2011. Dieses Jahr geht's mit unseren Freunden wieder nach Bensersiel, diesmal für 10 Tage. Unseren großen Sommerurlaub haben wir dagegen noch nicht geplant.


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Das Papier zu diesem Album stammt übrigens ebenfalls aus diesem Urlaub.
Auf dem Rückweg fuhr ich grade auf der Autobahn, mein Mann surfte nebenbei im Netz als ich plötzlich auf einem Schild "Borken" las. Kurz drüber nachgedacht und dann fiel es mir auch schon ein: Sylvia hatte erst einige Wochen zuvor ihren Shop in Borken eröffnet. Also meinem Mann diktiert: "Gib mal Borken ein und schau nach, wie weit das von der Autobahn entfernt ist." "Was nur 8 Minuten? ich muss hier abfahren!" Dann weiter diktiert: "Schau mal bei Scrapabilly nach der Strasse!" Und zack waren wir in Sylvias Laden und wurden total herzlich begrüßt.
Jörg suchte dann Papier aus, die zu unserem Norseeurlaub passen uns so bin ich zu diesem Papier gekommen.

Kommentare:

Tinchen hat gesagt…

Oh Anja, das ist wunderschön geworden! Die PPs, die Fotos, die Embllies...ein TRAUM. Das gefällt mir ausgesprochen gut.

Maria hat gesagt…

Das ist aber ein süßes Album mit tollen Fotos! Macht wirklich Spaß, die Seiten anzuschauen! :-D
LG Maria

Silke hat gesagt…

Ein wunderschönes Album! Ich freue mich, dass ich dich inspirieren konnte :-) Deine Lösung zur Gestaltung der Paperbagböden und die Bindung gefallen mir ausgesprochen gut!