Minialbum - "jump"

Nach laaaanger Zeit habe ich endlich mal wieder ein Minialbum gescrappt. Okay, zwischendurch hatte ich hier und da ein kleines "Büchlein" verhübscht. Aber so ein richtiges Mini... Zwei angefangene lieben hier noch rum, eins bereits seit über einem Jahr. Dazu muss ich nichts mehr sagen, oder?

Nun ja, diese Trampolin-Bilder hatte ich im Pocket-Format bei Fuji - Fotowelt bestellt. Rossmann hatte ja leider umgestellt, aber bei Fuji direkt klappt es genauso gut. Ich bestelle dann meist 100 Pocketfotos und nutze sie auch für Kleinserien auf Layouts.
Letzte Woche hatte ich mir in der Papierwerkstatt dann das passende Papier dazu gekauft, war gar nicht so einfach bei den knalligen Farben der Bilder. Aber bei My Mind's Eye wurde ich ja fündig.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Natürlich durfte auch ein wenig Text und einige Spritzer nicht fehlen. Ich kann ja gar nicht mehr ohne diesen Airbrush-Spritzer von SU!
Für den text habe ich eine zusätzliche Seite eingebaut. Normalerweise beschrifte ich hinten die letzten Seiten immer mit meiner Geschichte zu den Fotos oder zur Aktion. Diesmal ist es irgendwo in der Mitte gelandet.

Und nun werde ich mich mit dem neuen Juli-Kit der Papierwerkstatt beschäftigen. Wow, es ist sooo riesig und umfangreich, aber das sagte ich ja schon. Ich freu mich damit zu spielen...

Layout - "neues Spielzeug testen"

Ich hab doch glatt schon wieder "einfach so" ein Layout gescrappt - ohne Challenge, ohne Sketch, einfach losgelegt.

Image Hosted by ImageShack.us

Muss ich auch gar nicht mehr viel dazu schreiben....

Derzeit bin ich grade noch an einem Minialbum dran und ich denke es wird heute auch noch fertig. Ich muss es nur noch binden und die Ränder des Covers etwas abschmirgeln.
Vielleicht zeig ich euch das morgen.
Während dessen gibt's schon wieder neue Newborn-Fotos auf meinem Fotoblog. Wer mag, kann ja mal reinschauen ;)

Layout - "I feel pretty"

Von einem Film habe ich mich noch nie inspirieren lassen, soweit ich mich erinnern kann. Aber letzte Woche kam mal wieder die Wutprobe im Fernsehen. Geschaut habe ich es nicht, nur die Vorschau dazu gesehen. Und das erinnerte mich mal wieder an unseren Langzeit-Insider "I feel pretty" - entstanden durch den Kinofilm damals und angewandt im Freundeskreis und zwischen Jörg und mir, wenn man was gründlich schief ging. In dem Fall konnte man es dann doch noch mit Humor nehmen.

Zu Leana passt diese Assoziation in dem Sinne, dass sie sich nicht alles unbedingt sofort traut (auf vielen Layouts habe ich schon davon geschrieben). Man sieht es ihr meist an, wenn sie etwas unbedignt will, aber anfänglich noch zögert. Gut, dass es in der Natur des Kindes liegt, auch mal vor etwas Angst zu haben. Aber dann, wenn sie sich getraut hat, dann ist sie wahnsinnig glücklich. Dies kurz zur Hintergrund-Story des Layouts.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Heute habe ich mit Leana mal wieder ein älteres Layoutalbum angeschaut. Es ist wirklich toll, wie sich dadurch an so viele Kleinigkeiten erinnern kann. Kaum zu glaube, dass vieles schon so weit zurück liegt und sie sich an Situationen erinnern kann, als sie grade mal ein Jahr alt war. Und das sind die Momente, in denen ich mich so richtig freue, dass ich ihr diese Geschichten festgehalten habe. Gleichzeitig ist es aber schade, dass soooo viel noch fehlt...

Kaufrauschbeute

Ich brauchte mal wieder Nachschub. Sowohl Papiere, als auch Fotonachschub. Unsere Fotos (seit Silvester 2010 *hüstel*) werde ich jetzt am Wochenende bearbeiten und bestellen. Aber so wenige, wie ich zuerst dachte sind es gar nicht. Hin und wieder knipse ich doch auch privat und nicht nur meine kleinen Kunden.

Ich bin also gestern ganz spontan in die Papierwerkstatt gefahren. Dort kam ich dann schwer bepackt wieder raus. Das Juli-Kit durfte ich auch gleich mitnehmen. Ich kann ich schonmal verraten: es ist gigantisch. Es enthält traumhafte Papiere und wundervolles Embellishment. Seid gespannt, bald kann ich es euch zeigen.

Für einige Projekte habe ich dann natürlich auch noch Papiere und Schnickschnack rausgesucht. Ein Stanzer war auch mal wieder dabei, den benötige ich für ein ganz spezielles Projekt.
Dies ist also meine Beute von gestern:

Image Hosted by ImageShack.us

Viele Papiere, Sticker und Labels, Die Cuts, ein paar Stempelchen für ein anderes Projekt, natürlich wieder Washi-Tape - diesmal in pink und türkis und ein Schmetterlingsstanzer.

Fällt euch was auf? Mir ist es dann erst zu hause bewusst geworden: alle Papiere sind von My Mind's Eye... Zufall? Nee, passt einfach gut zu den Fotos, die ich gerne zu einem Mini verscrappen will. Naja, und für den Rest finden sich natürlich auch noch genügend Fotos für einzelne Layouts.
Das war mal wieder ein toller Besuch in der Papierwerkstatt. Danke an Yvonne und Susanne, die nun erstmal ein paar Tage Urlaub machen und dann ganz erholt und entspannt zurückkommen und euch das neue Kit zeigen.


Layout - "Probier's mal mit Gemütlichkeit"

Ich bin mir ganz sicher, jeder von euch kennt diesen Song. Ich könnte aus so vielen Zeilen des Liedes ein Layout oder ein Mini verfassen. Schaut doch mal vorbei bei Scrapping the music und hört euch diesen Klassiker in voller Länge an. Gleichzeitig könnt ihr mal schauen, was meine Kolleginnen zum Dschungelbuch gescrappt haben. Anschließend zieht ihr ein Papier raus und legt los!

Der Titel des Soundtracks hat so gut zu diesem Foto gepasst. Es ist mal wieder ein Bild aus einem Aurednik-Shooting und Leana sollte das neue Sofa bewerben.

Image Hosted by ImageShack.us

Ich hoffe, ich habe demnächst mal wieder mehr Zeit zum Scrappen. Ich bin zwar wieder fit, aber es hat sich ziemlich viel angestaut. Daher bearbeite ich mal fleißig meine Aufträge und wenn ich einiges geschafft habe, ist mein Kopf auch wieder frei zum Scrappen.


Layout - "Zelten mit Ticktackoma"

Da hat mein Projekt so gut angefangen (bis auf die Quali der Fotos, die ich mit der Hosentaschenknipse gemacht habe *grummel*) und nun hab ich kaum mehr Aktivitäten, als auf der Couch, wahlweise im Bett zu liegen und mit 6 diversen Medikamenten zu kuscheln. Nun hat's mich also richtig erwischt. Die Androhung meines Arztes war nicht ohne, als ich ihm gebeichtet habe, dass ich mich schon seit knapp zwei Wochen damit rumschlage. Immerhin habe ich erstmal versucht, Hausmittelchen zu nutzen. Nun gilt es nur noch, Schlimmeres zu vermeiden und zu hoffen, dass ich mich zu Hause auskurieren kann.

Hoffen wir einfach mal auf den Montag, dann werde ich mit der zweiten Gruppe eben nochmal von vorne beginnen.

Das Layout, welches ich euch noch zeigen will, ist letzte Woche entstanden, als ich grade so in Scraplaune war. Es zeigt Leana mit ihrer Uroma. Anfang Juli zelten wir wieder mit der Sippe, die Uroma ist auch wieder dabei. Da ich grade mit Leana drüber sprach, hab ich das zum Anlass genommen, ein Foto vom letzten Jahr zu verscrappen. Sie hat mir dann beim Scrappen geholfen und sagt mir mittlerweile schon recht genau, was passt und was nicht.

Image Hosted by ImageShack.us

Falls ich mich vorm Wochenende nicht mehr melden sollte, wünsche ich euch ein wundervolles, langes Pfingstwochenende. Wir haben einiges vor, aber ich denke, das müssen wir alles verschieben.


Layout - "ein Zwerg" und ein neues Projekt

Zuerst möchte ich euch mal wieder ein Layout zeigen, welches ich einfach so gescrappt habe. Kommt selten vor in letzter Zeit - ich weiß.
Die Farben passten grade so gut zu dem Foto, also wurde es einfach mal etwas bunter.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Ab morgen starten mein neues Projekt. Wer im ScrapBookTreff angemeldet ist, konnte davon schon lesen. Ich werde die kommende Woche dokumentieren, egal wie spannend oder wie unspektakulär sie sein wird. Das entstandene Bildmaterial und einiges mehr wird anschließend zu einem Mini verarbeitet. Die Hosentaschenkamera, die Akkus und mein Notizbuch für diese Woche liegen schon bereit und somit habe ich bereits die erste Aufgabe geschafft.

Image Hosted by ImageShack.us

Das Notizheft ist einfach ein gestaltetes Schulheft in Din A6, war in genau 7 Minuten fertig, inkl Papierauswahl. Es passt somit in meine Taschen - ich darf es nur nicht vergessen.

Image Hosted by ImageShack.us

Layout - "mal anders"

Es gibt einen neuen deutschen Challenge-Blog "Scrap it - lift it" und ich war am Mittwoch gleich so inspiriert, dass ich gleich mal das Layout von Tina geliftet habe.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Ansonsten startet auch im ScrapBookTreff eine neue Challenge, die ich begleite. Es wird sicher ganz interessant. Schaut mal rein!