Layout - "Almzenzi"

Heute zeige ich euch wieder ein Layout. Diesmal bin ich überhaupt nicht zufrieden. Aber auch nach mehrmaligem Anschauen: ich möchte es gar nicht weiter gestalten, ändern oder sonstiges. Es bleibt nun so und kommt ins Album.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Derzeit habe ich mehr Nähprojekte auf meiner To-Do-Liste. Gescrappt wird nebenher zwar auch, und zwei Karten habe ich noch vorbereitet. Aber zuerst muss ich mich einem kommenden Großereignis in Leanas Leben widmen: der Kindergarten.
Zuerst sollte die Eingewöhnung ab April beginnen, allerdings müsste ich sie dann noch zweimal rausreißen wegen Urlaub. Da macht auch eine langsame Eingewöhnung keinen Sinn. Als geht's dann ab Mai los - wir haben ja nun Zeit *smile*.


Helft bei Ninas Diplomarbeit!


Nina - selbst begeisterte Scrapperin - schreibt grade an ihrer Diplomarbeit: “Scrapbooking und das Handmade Movement – Hintergründe und ein deutsch-amerikanischer Vergleich”. Und alle Scrapperinnen sind ihr dabei eine große Hilfe. Ihr benötigt dazu lediglich 10 Minuten und beantwortet die Fragen wahrheitsgemäß.

Nun noch ein paar Worte von Nina:
Die Umfrage ist anonym. Eure Angaben werden absolut vertraulich behandelt und nicht mit eurem Nickname (Spitzname) oder eurer E-Mail-Adresse in Verbindung gebracht. Nickname und E-Mail-Adresse werden ausschließlich zur Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners/ der Gewinnerin verwendet, sie werden nicht an Dritte weitergegeben und werden nach erfolgter Gewinnbenachrichtigung unverzüglich und vollständig gelöscht.
Damit ein möglichst realistisches, unverzerrtes Bild entsteht, ist es sehr wichtig, dass ihr wahrheitsgemäß antwortet. Macht euch keine Gedanken darum, was wir hören wollen oder was besser klingt. Wie gesagt, eure Angaben sind absolut anonym und es ist systembedingt nicht möglich, diese zurückzuverfolgen. Also nichts beschönigen und nach besten Wissen antworten, dann wird diese Umfrage ein voller Erfolg!
Auch ganz wichtig: Bitte nehmt nur ein Mal teil. Diese Umfrage ist im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit erstellt worden; alle gewonnenen Daten werden nicht für wirtschaftlichen Profit genutzt, sondern ausschließlich in meiner Diplomarbeit verwendet werden.
Gestern Abend hatte Tanja die Technik der Karte der Woche vorgestellt. Natürlich gab es aus dem Team wieder einige "Musterkarten" für euch. Schaut doch mal rein, ihr werdet ganz viele Designs zur Technik finden.
So sieht meine Karte dazu aus:

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us


Layout - "Wartezeit"

Ups, da hab ich wohl noch ein Layout vergessen zu zeigen und schiebe es noch schnell ein. Auf den Fotos warten wir grade auf den Transfer zum Flughafen.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Und hier kommt noch eine "süße" Geburtstagskarte, die ich noch schnell fotografiert habe:

Image Hosted by ImageShack.us

Apropos Karte: Wir sehen uns sicher heute Abend wieder im ScrapBookTreff. Wir haben wieder eine ganz tolle und spezielle Kartenidee für euch. Neugierig? Dann schaut einfach mal vorbei!

Layout - "Zimmer frei"

Heute zeige ich euch das letzte Layout zu unserem Türkei-Urlaub im letzten Jahr. Folgt nur noch ein Minialbum (ist in Arbeit, aber diverse Zutaten fehlen noch), dann sind alle Fotos verarbeitet. Zum Glück, denn die nächsten Urlaube stehen schon in den Startlöchern. Im April geht's erst in den Serengetipark und direkt folgend eine Woche an die Nordsee (der Allergie entfliehen) und dann nochmal für ein paar Tage in die fränkische Schweiz, Osterbrunnen anschauen.
Anfang Mai ist ScrapBookTreffen, im Juni BuyuKai auf der Katlenburg, im Juli Sippentreffen in der Rhön und Urlaub in der Schweiz, im August planen wir diverse Ausflüge und Städtetouren und im September dann zwei Wochen Cala Millor.
Irgendwie macht sich die ausgefallene Japanreise bemerkbar. Im Winter werde ich dann wieder viele Fotos verscrappen können, da ich das sicher nicht aufholen werde bis zum jeweils nächsten Ausflug/Urlaub.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us


Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag. Ich werde nun erstmal meine Kreuzchen verteilen.

Layout - "Bananas"

Ich hatte euch ein Layout für heute versprochen. Das will ich natürlich auch halten. Orientiert habe ich mich an der aktuellen Vorlage von Scrap The Mag. Müsst ihr mal reinschauen und mitmachen - eine wirklich tolle, neue Challenge.

Verscrappt habe ich wieder Fotos vom Türkei-Urlaub 2010 (von 2009 liegen hier auch noch welche). Immerhin ist nun ein Umschlag mit Fotos leer, seit ich letztens frisch bestellt habe. Die letzten wurden grade eben auf einem LO untergebracht. Derzeit läuft es auch echt gut, das Album füllt sich und die Familie freut sich beim Durchblättern.

Hier also ein Layout von Jörg und Leana an einer Bananenstaude.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Apropos "grün": habt ihr schon das frühlingsfrische, neue Aprilkit der Papierwerkstatt gesehen? Ein tolles Projekt ist auch wieder mit dabei. Ich habe schon eine Idee dazu, ihr auch?

Morgen zeige ich euch sicher noch ein Layout, es ist auch schon fast fertig.

Babykarte und Eulenmuffins

Eigentlich wollte ich schon längst wieder gebloggt haben, es liegt hier noch so einiges, was darauf wartet fotografiert zu werden. Tja, kaum ist das Wetter besser, sind wir nur noch draußen. Mittwoch hatte ich einige Outdoor-Shootings, gestern waren wir den ganzen Tag im Zoo. Es war richtig tolles Wetter und allergietechnisch bisher kaum Probleme. So kann es ruhig bleiben.

Letzten Samstag war ich bei Elke zum kleinen aber langen Stempelmittag. Wir haben nicht nuuuur gequatscht, wenn auch wirklich sehr viel. Ich habe mal wieder einige Karten gestempelt. Zum einen ist diese Endlos-Karte entstanden. Die Technik musste ich mir von Elke erstmal zeigen lassen. Naja, geht wirklich fix... aber das Gestalten der einzenlen Seiten und Klapp-Elemente.... PUH!

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us


Vor unserem Treffen hatte ich mich noch mit Geflügel-Flei... äh -Muffins beschäftigt, Leana hatte ihre Finger natürlich auch mit im Spiel. Eigentlich sollten es Hühner-Muffins werden - auf Elkes Wunsch. Aber irgendwie sind dann doch eher Eulen draus geworden. Mittlerweile habe ich noch eine Idee im Kopf für Hühnernuffins. Die folgen sicherlich auch demnächst.

Image Hosted by ImageShack.us

Von mir wird es an dieser Stellen morgen sicherlich wieder ein Layout zu sehen geben.
Habt ein tolles Wochenende, genießt das Wetter!

Karten von gestern Abend

Gestern Abend gab es im ScrapBookTreff wieder einen tollen Kartensketch. Dazu hatte ich zwei gescrappte Karten vorbereitet.
Ich glaube aber seit Samstag bin ich mal wieder eher im Stempelfieber. Hm, ich denke da wird demnächst noch mehr hier zu sehen sein.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Hier liegen noch drei UFOs - ein Layout und zwei Karten, die ich heute Abend noch beenden will und dann schwirrt eine neue Stempelkarten in meinem Kopf herum, die zu Papier gebracht werden will.

Morgen gibt's an dieser Stelle sicher wieder ein Layout zu sehen.


Layout - "Elodie"

Die Fotos vom neuen Kleid habe ich euch ja schon vor einiger Zeit vorgestellt. Nun wurden diese Bilder auch in einem Easy-Layout verscrappt.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Am Wochenende war ich viel unterwegs. Samstag war ich bei Elke. Es hat soooo viel Spaß gemacht. Ich habe mich Elke mal wieder zum Stempeln inspirieren lassen, sie hat mir eine tolle Kartentechnik erklärt. War wirklich nicht so schwer, wie ich anfangs dachte. Aber die Gestaltung nimmt doch ziemlich viel Zeit in Anspruch
Zwei weitere Karten sind dabei noch entstanden, dazu dann bald mehr.

Gestern war herrliches Wetter. Wir sind morgens Richtung Heidelberg ins Märchenparadies gefahren und hatten einen wirklich tollen Tag dort. Dabei sind wieder neue Fotos zum Verscrappen entstanden.

Heute Abend treffen wir uns hoffentlich wieder im Forum zur Karte der Woche. Ich denke doch, ihr seid alle wieder dabei.

Layout - "Sandburg"

Guten Morgen allerseits, ich hätte da noch ein Layout, das ich euch gerne zeigen möchten. Es ist mal wieder aus dem Kit der Papierwerkstatt entstanden. Und das ist immer noch nicht das letzte. Ich sagte ja bereits, das Kit ist wahnsinnig schön zum Spielen, mit viel Inhalt. Bisher habe ich sieben Layouts, eine Karte und ein Minialbum damit gewerkelt.

Derzeit verscrappe im Wechsel Fotos aus den Urlauben 2009 und 2010. Die Bilder werden immer weniger und meine Alben immer voller. Das freut mich richtig und meine Familie auch.

Image Hosted by ImageShack.us

Schaut auch mal bei meinen Kolleginnen vorbei. Dort findet ihr noch mehr Inspiration für das März-Kit. Zum Beispiel habe ich bei Isabell, Kerstin, Nadine und Tanja neue Layouts gesehen. Bei Tine gibt es eine tolle Kartenidee und Katja hat ein süßes Minialbum gescrappt.

Ich habe noch einen Termin - einen stempeligen. Ich freu mich drauf.

Layout - "6x gerutscht"


Heute gibt's nochmal ein knalliges Layout. Ich hatte echt Bammel vor diesen Fotos - immerhin sind die Farben wirklich nicht einfach zu verscrappen. Aber ich hatte vor Kurzem bei einer Bestellung noch Papiere von My little yellow bicycle aus der Serie Free Spirit dazu bekommen und das passte ja nun doch ganz gut dazu.

Das Layout habe ich nach der Vorlage von "Scrap The Mag" gestaltet. Dies ist eine neue Challenge. Um teilzunehmen "liftet" man die Vorlage aus einer Zeitschrift, einem Magazin oder ähnlichem. Ich habe mich bei diesem Layout an der Vorlage der ersten Challenge orientiert. Mittlerweile ist schon eine neue Challenge online. Daran werde ich mich sicherlich auch versuchen.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us


Ich möchte euch noch kurz auf den bevorstehenden Ostercountdown hinweisen. Wir croppen im ScrapBookTreff gemeinsam, ein Woche lang, online, alle zusammen. Es wird sicherlich wieder eine ganze Menge an frühlingsfrischer Inspiration geben. Damit wir uns an den gestalteten Werken noch länger erfreuen können, beginnen wir in diesem Jahr bereits am 09. April 2011. Ich hoffe doch, ganz viele von euch im Forum zu sehen. Wie? Ihr seid noch nicht angemeldet? Dann wird's aber allerhöchste Zeit!


Morgen wird es hier keinen Blogeintrag geben. Ich schließe mich http://www.forjapanwithlove.com/ an.


Layout - "salzig"

Das hier verarbeitete Foto ist schon über 1 1/2 Jahre alt. Manchmal kann ich es kaum glauben. Ich musste es einfach verscrappen, zumal es farblich sooo gut zum März-Kit der Papierwerkstatt passt. Am besten ihr ergattert euch HIER noch schnell ein Kit!
Durch die tolle Farbkombi ist es wirklich sehr variabel einzusetzen und es sind wie immer viele, tolle, passende Cardstock-Bögen enthalten.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Nun verabschiede ich mich erstmal wieder und wünsche euch noch einen schönen Donnerstag!



Layout - "das Tor hinter mir" STMG

Habt ihr's schon gesehen? Auf dem Scrapping the Music Germany - Blog könnt ihr euch vom neuen Lied "Der Kuss" zum Scrappen verleiten lassen. Natürlich haben auch meine Kolleginnen aus dem Design-Team schon für Inspiration gesorgt. Das solltet ihr euch anschauen und natürlich gibt's auch wieder einen super Preis.

Ich habe mir den Textteil "das Tor hinter mir" heraus gepickt und es entstand dieses Layout. Das Bild passte bestens. Ich hatte es in schwarz-weiß und ein ähnliches Bild in Farbe hier liegen. In sonstigen Fällen greife ich dann meist zum bunten Foto. Diesmal zog es mich doch eher zum B&W.

Image Hosted by ImageShack.us

Also, vergesst nicht eure Chance bei STMG zu nutzen.
Heute möchte ich mich mal an einer neuen Challenge versuchen. Vielleicht zeige ich das Layout morgen schon. Bis dahin wünsche ich euch einen wundervollen Tag.

Frühlingskarten

Heute Abend ist es wieder Zeit für die Karte der Woche im Scrapbooktreff. Die Vorgabe diesmal: hellgrün/weiß. Das schreit doch förmlich nach frühlingsfrischen Karten, oder?

Ich habe dazu zwei verschiedene Karten hergestellt - einmal gescrappt, einmal gestempelt.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Und dann muss ich euch mal zeigen, was wir gestern vollbracht haben. Leana, Jörg und ich haben uns künstlerisch an einem Kuchen versucht. Okay, ein Kunstwerk ist es nicht wirklich geworden, aber witzig fanden wir es alle - sowohl die Produktion als auch das Werk hinterher.
Das Rezept stammt übrigens von Tanja. Ich hatte mein Marmorkuchenrezept nämlich nicht gefunden, aber Tanjas Rezept klang so ähnlich (oder ist vielleicht sogar gleich).

Image Hosted by ImageShack.us

Layout - "Sippentreffen" und eine Karte

Ein weiteres Layout, welches ich aus dem März-Kit der Papierwerkstatt entstehen lassen habe, möchte ich euch heute zeigen. Das Layout ist mal ganz anders, sehr schlicht, mit viel Text und wenig Schnickschnacl. Ich muss sagen - mir gefällt es echt gut. Beim nächsten Layout habe ich mich allerdings wieder großzügig ausgetobt. Das gibt's dann auch bald zu sehen.

Image Hosted by ImageShack.us

Und außerdem ist noch eine Geburtstagskarte entstanden aus Resten entstanden, die auf meinem Tisch rumlagen.

Image Hosted by ImageShack.us


Leana hat auch wieder was Neues auf ihrem Blog.

Aktuelles Weltgeschehen

Ich starre immer wieder wie gebannt auf den Fernseher. Es ist tragisch und unfassbar was in Japan gestern passiert ist und welche Auswirkungen und Folgen diese schwere Erdbewegung mit sich trägt.

Da mich einige Mails, PNs, Anrufe und SMS u. a. von vielen Scrapperinnen und Bekannten erreichen: mein Mann ist noch hier bei uns. Ob er nach Japan fliegt, wird sich im Laufe der kommenden Tage entscheiden. Sein Reiseziel wäre diesmal Fukuoka. Normalerweise flog Jörg bisher immer nach Tokio, um dort unter anderem Hatsumi Masaaki, seinen Ninja-Großmeister zu besuchen. Diesmal hat er sich bewusst gegen Tokio entschieden, um sich diesmal mehr auf die Landessprache statt auf das Training zu konzentrieren. Zufall?
Fukuoka liegt knapp 4 FLUGstunden von Tokio entfernt auf der untersten Insel Japans und in Richtung Süd-Korea, also nicht an der pazifischen Küste. Von Fukuoka bis zum Atomreaktor liegt eine Strecke von ca. 5.000km dazwischen. Man mag meinen, es ist ein wirklich weites Stück. Ich kann mich nur vage an Tschernobyl erinnern: ich durfte in dieser Zeit nicht raus zum Spielen. Das zeigt aber, wieviele tausend Kilometer drumrum "betroffen" sein könnten.

Meine Gedanken kreisen um die Menschen in Japan, vor allem auch um die Ninjutsu-Trainingskollegen, die sich grade in Tokio befinden.


Vielleicht schaffe ich es heute Abend oder dann morgen euch noch weitere Werke aus dem Papierwerkstatt-Kit zu zeigen. Ihr könnt das Kit nun über den Shop bestellen (klick).

Minialbum - "Käsefondue"

Jedem Papierwerkstatt-Kit liegt immer ein kleines Projekt bei. Diesmal könnt ihr euch daraus ein schmales Album werkeln. Ganz egal, ob hochkant oder quer, ob mit Fotos gefüllt oder als Geburtstagskalender.

Ich hatte Fotos vom zweiten Advent herausgekramt und daraus ein Käsefondue-Album gescrappt. Das hatte ich sowieso vor und nun hatte ich auch die passenden Papiere dazu. Ohne viel Schnickschnack, mehr als erzählte Geschichte ist so ein schmales Album im Querformat entstanden.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us


So, das war's erstmal für heute. Leana zeigt euch auch demnächst auf ihrem Blog ein Werk von sich. Zwar nichts gescrapptes, aber durchaus mit Foto.




Layout - "happy together"

Und weiter geht's mit einem Layout, welches ich aus dem Märzkit der Papierwerkstatt gescrapt habe. Diesmal habe ich das Die Cut verwendet und mal wieder ein Foto aus dem letzten Herbst (hallo Manuela, da ist das Erdbeer-T-Shirt wieder *smile* ). Und ja, manchmal bin auch ich auf einem Foto zu sehen.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Diese Karte entstand ebenfalls aus den Papieren aus dem Märzkit. Als Rohling diente mir ein Stück Cardstock, daraus schneide ich mir meine Karten selbst zu.

Image Hosted by ImageShack.us

Wenn ihr noch mehr Werke aus diesen Papieren sehen wollt oder Inspiration für Euer Papierwerkstatt-Kit benötigt, schaut doch mal bei Katja vorbei. Sie hat aus dem beiliegenden Projekt einen tollen Geburtstagskalender gestaltet und eine schicke Schachtel gefaltet. Bei Miriam habe ich schon eine ganz Reihe toller Layouts gesehen. Ein traumhaftes Poesiealbum zeigt euch Kerstin auf ihrem Blog. Und auch Tanjas Layout müsst ihr gesehen haben. Ich kann euch versprechen: da kommt mehr! Hier auf meinem Blog und auch auf den Blogs meiner Kolleginnen.



Layout - "Miniartist"

Aus dem genialen orange-rot-braunem Kit der Papierwerkstatt möchte ich euch ein weiteres Layout zeigen. Wieder habe ich zu Fotos aus dem letzten Sommer gegriffen und so langsam schwindet mein Fotovorrat erneut. Die nächsten Fotos sind nachbestellt, so dass ich bald wieder loslegen kann. Das Kit lässt sich prima verarbeiten und die Papiere lassen der Kreativität keine Wünsche offen. Was ich mag: man hält das Kit in den Händen, sucht sich ein Foto (oder mehr) und legt sofort los.

Image Hosted by ImageShack.us

Nachdem dieses Layout fertig war, blieben noch drei Fotos aus der Serie übrig. Was damit passiert ist, müsst ihr euch HIER anschauen.

Einen tollen Wochenstart wünsche ich euch!





p a p i e r w e r k s t a t t

Juhuuu, nun ist es raus! Ward ihr schon auf dem Blog der Papierwerkstatt?
Die kleine Neuigkeit ist für mich eine große Neuigkeit, denn ich darf ab sofort für und mit der Papierwerkstatt zusammen arbeiten.
Beim ersten "Designteam-Treffen" haben sich ein Haufen netter, lustiger und kreativer Mädels eingefunden.
Natürlich durften wir auch schon mit dem wundervollen Märzkit spielen. Ich kann nur sagen: es ist so vielfältig, ich konnte gar nicht mehr die Finger von den tollen Papierchen lassen. Es ist eine tolle Kombination aus braun, craft, orange und rot.

Einen kleinen Vorgeschmack von mir gibt es schon heute. Gleichzeitig habe ich noch den Text der aktuellen "Scrapping the Music - Germany"-Challenge aufgegriffen. Nein, nein, ich habe kein "s" vergessen, der Text hat nichts mit den bekannten Vampirbüchern zu tun (die ich immer noch nicht gelesen haben, weil ich einfach kein Vampirfan bin).

Image Hosted by ImageShack.us

Ich kann euch versprechen, dass ihr in den nächsten Tagen noch sehr viel mehr aus dem Papierwerkstatt-Kit sehen werdet. Schaut doch einfach hier und bei meinen lieben Kolleginnen vorbei, dort findet ihr nun regelmäßig Werke aus den Kits der Papierwerkstatt: Tanja, Miriam, Nadine, Isabell, Kerstin, Christine und Katja.

Ihr findet die Mädels immer rechts in meiner Sidebar.

Einen tollen, inspirierten Sonntag wünsche ich euch!