Reste-Lift-Layout

Im ScrapBookTreff hatte ich beim einer Ruck-Zuck-Lift Challenge mitgemacht. Es ging wirklich total flott vorwärts und hat daher super viel Spaß gemacht.
Das Ergebnis ist wirklich sehr spannend anzuschauen *smile*, man erkennt kaum noch ein Element des Starterlayouts. Macht aber nichts, es sind wundervolle Layouts entstanden.

Mein Layout ist mit Resten des Schneealbums entstanden und sogar mit aussortierten Bildern des eben genannten Projekts.



Nun liegen hier auf meinem Schreibtisch noch drei Frühlingslayouts - zwei fertige und ein wachsendes. Ich seh zu, dass ich sie bald posten kann. Außerdem sind noch drei Weihnachtskarte dran.
Ich hoffe, ihr hatte bisher alle ein tolles Wochenende und werdet es morgen auch noch genießen können - ich auf jeden Fall.

Kommentare:

stempelomi hat gesagt…

Oh, das ist aber schön! Na wenn man solche Fotos aussortiert muss man ja schon ein Profi sein und eine Menge Auswahl haben.... ich finde die einfach total knuffig!

LG, und auch euch ein schönes WE
Beate

Silli hat gesagt…

Huhu Anja, ich beneide dich um dieses Können, dein LO ist spitze und das "Schnutenfot" ist absolut genial!!!! Liebe Grüße, Silke

SallyB. hat gesagt…

ja Weihnachten ist ja bald wieder ;o), das Lo ist schön mädchenhaft

Venna hat gesagt…

Ich sollte auch viel öfter mal in die Restekiste greifen. Ich stopfe immer mehr rein und das kommt meistens so schnell nicht mehr da raus! Bei dir ist es einfach super geworden. Und ich wiederhole mich wahrscheinlich zum 1000. Mal, deine Maus ist soooo süß!

Aoutienne hat gesagt…

Liebe Anja,

Du hast wieder ein ganz wundervolles Layout gezaubert. Der kleine Schneehase ist einfach zuckersüss und die Fotos sind eindeutig die Hauptattraktion. Sehr schön finde ich, dass Du verschiedene Reste verwenden konntest. Ich mache das leider viel zu selten und so wächst der Berg an aussortiertem Papier. ;-)

Ich wünsche Dir einen tollen Start in die Woche und sende liebe Grüsse!
Anja

Andrea hat gesagt…

Geniales Layout - gefällt mir großartig :)