"Ich erinner mich für Dich" und ein Umschlag

Zur aktuellen Challenge bei Scrapping The Music - Germany wurde das Lied Alles was war von den Toten Hosen vorgegeben.

Ich habe mit dem Text auseinander gesetzt und endlich das Kindermundalbum entstehen lassen, welches ich schon länger machen wollte.
Ich liebe Kindermund-Sprüche, habe schon von Berufswegen ein Buch, in dem ich verschiedene witzige oder tiefsinnige Gedanken und Sprüche von den Kindern gesammelt habe.
Für Leana musste natürlich ein eignes Buch her. Dazu habe ich versucht, es wieder ähnlich dem Elterduden zu gestalten.



Die inneren Seiten sind liniert und auf jeder Seite ist oben ein Kästchen für das jeweilige Datum der Story.

Meine Nichte, gleichzeitig auch mein Patenkind hat bald Geburtstag. Dieses Jahr lade ich sie zu einem Kindermusical ein. Für die Karten musste natürlich ein passender Umschlag her.
Dazu hab ich nach der Idee von Bille im Scrapbooktreff ein Umschlag gescrappt und gleichzeitig auch ein paar Fotos von meiner Nichte verwurschtelt.





Das war's erst mal wieder für heute. Wollte mal nichts weihnachtliches zeigen. Aber ich glaube, da kommt die Tage noch ein bissl was.

Kommentare:

Miheda hat gesagt…

Huhu,
ich schleich hier mal schnell rein um ganz liebe Weihnachtsgrüße dazulassen. Ich wünsch euch besinnliche Feiertage und ein schönes Fest.

LG
Dana

Anonym hat gesagt…

Und ich schleich mal eben rein, um dein Kindermund-Büchlein zur aktuellen STMG-Challenge zu bewundern! Tolle Idee und das bei dem Lied! Aber ich erinner mich ja auch für meinen Sohn! zwinker!
Danke für`s Mitmachen und schöne Weihnachten!
LG Andrea/Drea