Reste-Karte

Mal wieder hab ich in meine Reste-Schublade geguckt... Diesmal wurde sie aber nicht gleich wieder geschlossen - das ging nämlich nicht, weil mir zuviel Papier entgegen rutschte.
Okay, das war ein Zeichen. Ich habe beschlossen mich der Schublade mal wieder zu zuwenden und zusammen passendes Papier zu suchen.
Ich habe sogar einiges gefunden. Vielleicht hilft es, wenn ich es auch mal nach Farben sortieren, wie es Simone mal auf ihrem Blog beschrieben hat.

Auf diese Torten-Karte sind bis auf den weißen Hintergrund tatsächlich nur Reste genutzt worden. Sogar den Rohling konnte ich aus einem Rest rausschneiden und falten:





Ich werde mal wieder öfter in meine Reste-Schublade greifen. Eigentlich findet sich darin immer etwas für eine Karte.
Wer macht mit? zeigt doch mal, was ihr aus den Resten macht!
Sortiert ihr sie nach Kits, nach Farben?
Wo landen die ganzen Papierreste bei euch, die ja eigentlich zu kostbar sind, um sie wegzuwerfen? Und nutzt ihr sie dann irgendwann tatsächlich, bevor ihr einen neuen Bogen anschneidet?

Kommentare:

anusch hat gesagt…

s ist ja mal ne nette Torte, gefällt mir.

blauer Mohn hat gesagt…

Oh, die sieht aber klasse aus! Ich hebe ja auch gern jedes Schnibbelchen auf, nur leide nutze ich sie dann doch nicht ... muss ich unbedingt mal ändern.

Wuffel hat gesagt…

Ich habe ein Fach in meinem Papierschrank für größere Papierreste und eine Holzkiste für kleine Schnippsel und ja ich gucke da IMMER rein bevor ich was neues anschneide.

Deine Karte ist toll, super die Idee mit der Torte.

steffka hat gesagt…

deine Karte ist ja wieder voll niedlich... ich sortier nach farben - schon ewig

Katja hat gesagt…

Die Karte ist ja fabelhaft geworden. Ich sammle auch die Reste in einer großen Kisten und da liegen sie fürs erste auf jeden Fall gut.

Liebe Grüße, Katja

Jenny hat gesagt…

Die Karte sieht super aus und die Idee mit der Restekiste kenne ich. Bei mir schlummern nämlich alle kleinen Reste in einer Kiste, die größeren Stücke aber - sortiert nach Farben - beim normalen Papier... Die großen Stücke brauche ich auch brav alle auf, nur die kleinen... ;) Gruß Jenny

Lena hat gesagt…

Wow, die Karte ist ne Wucht und sieht gar nicht nach "Resten" aus!! ;o) Ich habe ebenfalls eine Restkiste, allerdings ist darin NICHTS sortiert... *schäm* Aber ich sollte mich wirklich mal dran setzen und quasi ne Challenge draus machen, dass ich Karten nur noch mit Resten scrappe (zumindest das meiste) ;o) LG, Lena.

Teena hat gesagt…

Wow, die ist echt wunder- wudnerschön!!

Ich sortiere nach Farebn, ganz neu fü mich entdeckt nd für gut befunden! ;)

ineskreationen hat gesagt…

boah die idee mit der torte ist ja total genial. werde ich sicherlich gerne kopieren wenn ich darf???

~Sorellina~ hat gesagt…

Sehr schön die Karte!! Ich sollte auch mal wieder Reste benutzen *habe meine übrigens nach Farbe sortiert ;)*

Ganz gut gefällt mir auch die Haarspangendose, so niedlich!!

Übrigens zur Frage wieviele Schnipsel es sein müssen. Eigentlich 15 oder 16 wenn ich recht informiert bin...aber ich weiß nicht ob schon alle zum Hochladen gekommen sind. Im Moment is alles ein bisserl stressig *augenroll*

LG
Sabs