Hochzeits-Box für ein Geldgeschenk und eine Karte

Ich hatte den Auftrag eine Verpackung für ein Geldgeschenk zur Hochzeit zu gestalten und habe wieder eine dieser Boxen gewerkelt. Diesmal habe ich nach untypischen Hochzeitsfarben geschaut, denen ich doch einen Tick Romantik mitgeben darf. Ich denke, es ist ganz gut gelungen.
Beim Öffnen springen dem Brautpaar zuerst die Herzchen entgegen, bevor sie unter dem Band das Geldgeschenk wahrnehmen können. Die Herzen sind auf Acetatstreifen befestigt.








Außerdem habe ich endlich mal eine Karte beendet, die schon mindestens zwei Monate unfertig auf meinem Tisch liegt. Es ist mal wieder eine gate-Fold-Karte geworden, davon hatte ich schon mehrere gemacht. Eigentlich muss ich auch nur noch alles zusammenkleben, weiß auch nicht, warum ich dazu keine Muse hatte.



Vielen Dank für Euren Besuch auf meinem Blog!

Kommentare:

~Sorellina~ hat gesagt…

Sehr schön! Besonders die Box finde ich zauberhaft.

LG
Sabs

steffka hat gesagt…

gott ist die Box wieder schön... und die Karte..hach..

rammsteinchen hat gesagt…

Spitzenmäßig , wie alle deine Sachen . Hast es echt super drauf
LG und alles Gute Alex

Jenny hat gesagt…

Die Box ist wieder genial geworden und auch die Karte ist super süß geworden. Irgendwie kommen mir die Stempel aber verdammt bekannt vor ;) LG Jenny