Karten gestempelt und viel gescrappt

Ja doch, ich kann sagen, ich war sehr fleißig in letzter zeit, auch wenn das auf diesem Blog nicht wirklich ersichtlich ist.
Grund dafür ist, dass ich in den letzten Tagen nicht an unsere Fotos und Bildbearbeitungsprogramme kam. Ich habe aber die zeit genutzt und ein weiter gescrappt. Ja, es kribbelt grade total in den Fingern und ich kann abends kaum aufhören.
In letzter Zeit ist ein 12"-Album entstanden und ein weiteres Scrapwerk. Ihr dürfte davon schonmal eine kleine Sneak Peak sehen:



Wenn man bedenkt, dass ich genau deswegen zum Scrappen, bzw. in die Stempelszene gefunden habe, habe ich nun doch recht spät endlich mal eine Miniteil unserer Hochzeitsfotos verscrappt.
Bis auf drei Keilrahmen für unser Wohnzimmer, kamen die Fotos mit diesem Hobby noch nicht weiter in Verbindung.

Auch einige Karten sind in letzter Zeit entstanden.
Zum Beispiel für die erste Runde der stillen Post auf dem Stempelhühnerhof


Sicherlich mittlerweile auch angekommen ist diese Geburtskarte:


Außerdem ist bei mir noch ganz liebe Post von tollen Hofhühnern eingetrudelt: von Pacy gabs eine super Karte, wie auch von Cado mit den zwei klasse Vögelchen. Von aussie-Anja habe ich ein wunderschönes Hängerchen bekommen, welches nun an meinem Schreibtisch hängt und auch von Elke gabe wieder eine wundervolle Karte und ein klasse Hängerchen, das schon unseren Eingangsbereich schmückt und vor Leana in Sicherheit gebracht werden musste.

Weitere Bilder von den zuletzt entstandenen Werken folgen hoffentlich morgen.
Bis dahin wünsche ich allen ein schönes, wenn auch verregnetes Wochenende.

1 Kommentar:

~Sorellina~ hat gesagt…

2 süße Karten und was ich von der Box halte habe ich ja im nächsten Beitrag schon ausführlich gesagt *breitgrins*

LG
Sabs