wieder Lust am Stempeln bekommen

Nach fast einer Woche Kreativflaute, hat sich die Stempellust so langsam wieder aufgebaut. Diese beiden Karten sind in vorgestern, bzw. gestern entstanden.

Die Hühnerkarte war in doppelter Hinsicht eine besondere Herausforderung für mich. Einmal find ich es recht schwer, eine passende Farbkombi für die Hühner zu finden, da das Motiv schonmal die Farben rot und gelb beinhaltet. Trotzdem habe ich mal versucht, andere Farben als Basiskarte zu verwenden. Ob es richtig war? Naja, ich bin mir noch nicht so ganz schlüssig. Zum zweiten habe ich mal wieder meine Tombows ausgepackt und mit diesen das Motiv coloriert. Mit den Aquarellstiften komme ich aber immernoch besser zurecht, bin schneller und es wird nicht fleckig.

Kommentare:

Aoutienne hat gesagt…

Huhu Schnubbel

Auch hier möchte ich Dir nochmal schreiben, dass ich Deine beiden Karten sehr gelungen finde. Und ich finde das Hühnchen gar nicht *schmutzig* 8-)

Liebe Grüsse
Aou-Anja

antje hat gesagt…

Ich finde schon, es ist dir gelungen ;-)....das mit den Tombows ghet mir auch so...bzw mit den Aquarellstiften...alles in allem sind es aber sehr gelungene Kaertchen

Andrea hat gesagt…

Tolle Karten hast du gemacht. Das Igelchen gefällt mir noch einen Tick besser, aber wirklich nur einen Tick.

LG Andrea

Jay Jay hat gesagt…

Deine Karten sind ganz superklasse. Rot finde ich auch immer schwierig, aber du hast es doch super gelöst :)

Haldi'sKreatives hat gesagt…

Deine Karten gefallen mir eigentlich bisher immer! Besonders auch diese wieder! Deswegen habe ich dich auch getagged. Schau mal auf meinem Blog

beee hat gesagt…

Die Karten sind beide sehr schön geworden! Ich finde das Huhn auch überhaupt nicht schmutzig!

CC hat gesagt…

sehr sehr schöne Karten

Liebe Grüße, Claudia

Sandra hat gesagt…

Die Karten gefallen mir auch.