Stempelspielchen

Gestern hatte Anusch in einem Kreis lieber Stemplerinnen die Idee zu einem neuen Stempelspiel. Verschiedene Inspirationen wurden geboten, alle Mitbieter sind anschließend in der Pflicht, die evtl. ominöse Kombination aus diversen Teilchen in einem Stempelwerk unterzubringen.

Letztendlich kam folgende Inspiration heraus: Punkte, oval, grünes Ribbon, Swirl, Maus.

Daraus entstand dann diese Karte von mir, wieder coloriert mit Tombows:

Auch während des Quasselns über diverse Shoppingtipps und den schrillsten Storys von Horst kamen unterschiedliche Stichpunkte über den Tag verteilt zu einer weiteren Karte: oranges Stempelkissen, Brads in Kupfer oder orange, Frosch.

Mit diesen Zutaten entstand dann meine zweite Karte:

Kommentare:

Carmen hat gesagt…

Wow, die beiden Karten sehen toll aus, du hast die Vorgaben super umgesetzt!

antje hat gesagt…

Ich habs dir ja schon 'drueben' gesagt, ich find sie wunderschoen!!

beee hat gesagt…

Die sind beide große Klasse!

flati hat gesagt…

Die beiden Karten sind voll cool geworden ....
Ich wäre gerne bei eurem Treffen dabei gewesen
LG Sonja xxx

Sandra hat gesagt…

Sehr schöne Karten aus hast du aus den Inspirationen gestaltet.

Silli hat gesagt…

wunderschön Anja..., der Fosch ist so cool!