0 Einladungskarten zum 60. Geburtstag


Für meine Mama sollte ich die Einladungskarten zu ihrem 60. Geburtstag herstellen. Die Vorgaben waren eigentlich nur: dunkelrot und vielleicht Blümchen. Nach kurzer Beratung fand sie Schmetterlinge auch ganz passend und in Abstimmung mit weiß und lindgrün. So konnte auch ich mich mit dunkelrot anfreunden und machte mich ans Werk.

Genutzt habe ich vor allem die Schmetterlingsstanze, die ich aus der Papierwerkstatt habe.  Außerdem noch mit einem kleinen Schmetterling-Topping verziehrt und mit diesem Einladungstext bestempelt.

Endlich konnten auch mal wieder einige PrimaFlowers ausgeführt werden - das waren noch Zeiten, als diese Flaschen hier so dekorativ an meinem Scrapplatz standen und man möglichst nicht verschwenderisch damit umging. Tja, nun liegen sie in einer Kiste - in einer grooooßen Kiste.

Meine Spritzer durften zum Auflockern nicht fehlen.










2 Always on my mind


Diesmal zeige ich wieder ein Layout mit meiner aktuellen Lieblingsfarbe türkis. Das tolle Paier stammt auch wieder aus dem Januar-Kit der beiden Schwestern aus Großostheim.

Weil grade so viel Spaß macht, setze ich mich nun an das nächste Werk.






5 My heart is full

Ein weiteres Layout entstand aus dem aktuellen Januar-Kit der Papierwerkstatt.
Ich mag die Farbkombi des Kits ja mal wieder total. So pastellig und harmonisch, mit vielen Kleinigkeiten zum Spielen.










2 Lucky with you


 ... das ist bei weitem noch nicht genug, wenn man die Liebe zu seinem Kind ausdrücken möchte. Aber irgendwie fand ich den Schriftzug von Amy Tangerine dazu so niedlich.
Und irgendwie braucht man ja bei so einem Layout gar nicht mehr viele Worte.

Gearbeitet habe ich wieder mit dem aktuellen Januar-Kit der Papierwerkstatt. Es ist gefüllt mit ganz vielen Lieblingsprodukten, wunderschöne Farben und Papiere und tolle Bögen zum Spielen.












3 Neue Layouts im neuen Jahr


Es gibt wohl erstmal noch ein paar Babylayouts zu sehen. Aber das Kit aus der Papierwerkstatt passte so wunderschön dazu. Da dachte ich, es macht euch vielleicht nichts aus.

Hier also mal ein erstes Layout, ein wenig anders. Aber ich finde es nun total klasse. Die Korkelemente mag ich sehr und hab mich sehr gefreut, als ich das Kit geöffnet habe.

Das Kit könnt Ihr wie immer im Shop kaufen, online oder vor Ort in Großostheim.









    Wer mal schauen möchte. Jenny von http://www.verweilen.blogspot.de/ macht derzeit (leider) eine Hobbyauflösung. Sie trennt sich von ihren Scrapmaterialien und Stempel. Auch eine Slice findet ihr dort. Schaut einfach mal bei ihr rein